Fehmarn.......Sonne²

Fehmarn…….Sonne²

Gerade im Norden ist man mit sonnigen Stunden nicht sehr verwöhnt. Davon hat die Insel Fehmarn, in der Ostsee aber reichlich.

Fehmarn (15)

Sie gehört mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr, zu einem der wetterbeständigsten Ziele in Deutschland. Mit  185 km² ist sie die drittgrößte deutsche Insel und liegt zwischen der Kieler und der Mecklenburger Bucht. Das macht sie zum idealen Ausgangspunkt für Segelreisen.

Fehmarn (2)

Außerdem ist Fehmarn schnell erreicht, durch die Fehmarnsund-Brücke ist sie seit 1963 mit dem Festland verbunden.

Fehmarn (7)

Von Hamburg fährt man knappe 90 Minuten. Viele Familien kommen wegen der Bademöglichkeiten hierher. Im Süden der Insel, bei Burgtiefe und dem Wulfener Hals, findet man traumhaft weiße Sandstrände, ebenso wie im Westen.

Fehmarn (23)

Die sogenannte „Inselhauptstadt” Burg, präsentiert malerisches Flair, mit ihren roten Backsteinbauten und rustikalen Fachwerkhäusern.

Fehmarn (8)

Der 6000 Einwohner zählende Ort – liegt im Süden. In den vielen gemütlichen Cafés, Bars und Restaurants lässt es sich herrlich entspannen und die regionale Küche genießen.

Fehmarn (11)

Fehmarn (9)

Fehmarn (10)

Was nur wenige wissen, auch Jimi Hendrix hat seinen Platz auf Fehmarn. 1970 hatte er hier seinen letzten Auftritt, nur wenige Tage später starb er in London. Ein Gedenkstein steht am  Ort des damaligen Festivals. Kletterfans kommen in Burgstaaken auf ihre Kosten. Bei „Silo-Climbing” können Kletterer an einem Getreidesilo, mit Blick auf die Ostsee, ihrem Sport nachgehen. Es werden 14 verschiedene Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten.

Fehmarn (12)

Das Wahrzeichen Burgstaakens ist die „U11“, ein von der Bundesmarine ausgemustertes U-Boot. Es ist das Herzstück des dazugehörigen U-Boot-Museums. Man kann sein Inneres besuchen und erfahren, wie es sein muss, wochenlang in einem U-Boot der Bundesmarine zu leben und zu arbeiten.

Fehmarn (13)

Für viele Kinder ein unvergessliches Erlebnis, ist die Fahrt mit einem richtigen Fischkutter, verschiedene Fischer fahren mit interessierten Gästen auf die Ostsee hinaus und man lernt viel Neues über die Flora und Fauna der Ostsee.

Fehmarn (14)

Natürlich ist Fehmarn ein Eldorado für Wassersportler aller Art. Egal ob Surfen, Segeln, Kiten oder Tauchen. Profis und Anfänger finden hier tolle Möglichkeiten, denn das Revier zählt zu dem abwechslungsreichsten Europas.

Fehmarn (3)

Der Segelsport führt auch uns regelmäßig nach Burgtiefe. Burgtiefe ist die größte Marina auf Fehmarn und liegt gut geschützt im Burger Binnensee. Durch den Schwellschutz gilt der Hafen als einer der sichersten und ist auch bei einer „steifen Brise“ recht geschützt.

Fehmarn (6)

Fehmarn (5)

Fehmarn (17)

Gerne sitzen wir am Freitag, bevor es losgeht, im Cafe Sorgenfrei.

Fehmarn (21)

Wir mögen die Sonnenterasse von der man einen herrlichen Meerblick hat und den Schiffen beim Ein- und Auslaufen zuschauen kann. Außerdem gibt es lecker Kuchen und Jogurt-Speisen. Ideal zum chillen und um einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Fehmarn (22)