Sehnsuchtsziel Toskana

Sehnsuchtsziel Toskana

Es gibt Reiseziele bei denen man automatisch ins Schwärmen gerät. Die Toskana lässt die Augen der Weinliebhaber und Naturfans leuchten und Feinschmeckern läuft das Wasser im Mund zusammen. Landschaft der ToskanaEine Region wie eine Verheißung, die alles bietet was Italien so schön macht. Charmante Bauernhäuser auf sanften Hügeln, hübsche Bergdörfer, Zypressenalleen im warmen Licht, abgeschiedene Weingüter, feudale Palazzi, weitläufige Olivenhaine und weltberühmte Städte wie Florenz, Pisa und Siena. dorftotalgeschnEine Region von fast entrückter Schönheit mit Naturfarben in dunkelgrün, rotbraun und sandgelb. Wer Dolce Vita in Reinkultur erleben möchte, besucht die Toskana im Herbst und Winter. abendgeschnAber Vorsicht – bitte alle Diätgedanken zuhause lassen, denn in dieser Zeit serviert die Toskana die Delikatessen der Region. Die Toskaner kochen und speichern, braten und rösten alles was der Landstrich hergibt. Altstadt ToskanaAn schönen Tagen teilt man sich die Cafés mit Senioren oder man erhascht ein paar Sonnenstrahlen beim Espresso im Freien. Schlange stehen vor den Ausstellungen der Kunst-und Kulturschätze ist nicht nötig, Eintrittskarten erhält man ohne Probleme. Den Abend verbringt man am gemütlichen Kaminfeuer. Eine wunderbare Abwechslung zum nasskalten Winter Zuhause.hotelberggeschnWer sich etwas Schönes gönnen möchte verbringt seinen Urlaub an einem ganz außergewöhnlichen Ort. Im Dreieck von Florenz, Siena und Pisa liegt ein Toscana Resort der besonderen Art, das Castelfalfi. Toscana Resort Es ist ein elf Quadratkilometer großes Landgut und ein 800 Jahre altes Dorf, das eigentlich dem Verfall preisgegeben war. Im Zuge der großen Landflucht, waren die 26 Bauernhäuser des Dorfes zu Ruinen verkommen. Castelfalfi Toscana ResortIn den letzten Jahren wurde das Areal jedoch wieder zum Leben erweckt. Es entstand ein Toscana Resort, dass Exklusivität und die Originalität der Region vereint. Einfaches Leben neu interpretiert. Hotel CastelfalfiDie Sanierung erfolgte unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes und man hat sich viel Mühe gegeben, die alten Strukturen zu erhalten. Die Jahrhundert alte Tradition wurde nicht wegsaniert, sondern liebevoll in Szene gesetzt. Eingang HotelEs gibt ein Hotel in einer ehemaligen Tabaktrocknung oder wer mag kann sie Ferien in stilvollen Landhäusern verbringen.Castelfalfi Toscana Resort  ZimmerDem Nachhaltigkeitsaspekt wird im Castelfalfi Toscana Resort große Bedeutung zugedacht. OlivenhaineDer größte Teil der angrenzenden Olivenhaine ist seit Juli 2014 bio-zertifiziert. Unter dem Olivenbaumbestand finden sich mehr als 8.000 traditionelle Bäume, diese wurden jedoch durch Neuanpflanzungen der Sorten Frantoio, Leccino, Leccio del Corno und Pendolino ergänzt.OlivenUm die Verarbeitungswege kurz zu halten werden die Oliven sofort nach der Ernte in der eigenen Ölmühle des Landguts verarbeitet. Es wird auf schonenden Verfahren in der Pressung geachtet und so entsteht das Olivenöl Extra von Spitzen-Qualität.Das Landgut Castelfalfi verfügt ebenfalls über ausgedehnte Weinberge. WeinbergeHier achtet man gleichwohl auf die Erzeugung von Qualitätsprodukten, die im Einklang mit der Umwelt produziert werden und den landschaftlichen Schönheit des Landguts unterstreichen. Derzeit werden in Castelfalfi folgende Weine erzeugt: San Piero IGT, Cerchiaia DOCG und Poggionero IGT. Castelfalfi Weine Im Restaurant des Landgut kann man nicht nur vorzüglich speisen, es besteht auch die Möglichkeit in der Rosso Toscano Cooking School die Geschmackswelten der ländlichen Toskana selbst zu kochen. Restaurant Castelfalfi In der mittelalterlichen Burg können Freunde guten Essens die Zubereitung ihrer Lieblingsgerichte erlernen. Kochschule Castelfalfi Es werden unterschiedliche Themen angeboten, wie z.B. „Die Toskana tischt auf“, “Italienische Klassiker“ – oder auch „Vegetarische Genüsse“.Golfplatz Castelfalfi Natürlich kommen auch Liebhaber des Aktivurlaubes auf ihre Kosten. Golfer finden im Castelfalfi einen Platz mit 27 Löchern, der auch eine Herausforderung für erfahrene Golfspieler darstellt. Golf Castelfalfi Er wurde von den Architekten, Rainer Preißmann und Wilfried Moroder gestaltet, die großen Wert auf Nachhaltigkeitsaspekte und landschaftliche Schönheit legten. Detailinformationen zum Landgut finden sich unter: castelfalfi.deFlorenz StadtansichtWer im Herbst und Winter die Toskana bereist, sollte sich auch auf die Spuren der Medici und der Kunst begeben. Castelfalfi liegt ideal: Bis Florenz sind es 63 Kilometer und in der klaren Winterluft strahlen die Farben der Stadt warm und kräftig, wie auf einem Renaissance-Gemälde. Duomo di Santa Maria del FioreSicher ist auch Pisa einen Abstecher wert, von Castelfalfi sind es 55km Entfernung. In der Stadt des schiefen Turms am Arno spielt das junge Leben und die nahen Pisaner Berge sind ein Naturerlebnis. Cattedrale di Santa Maria AssuntaWer mehr erfahren will liest unsere persönlichen Reiseberichte PISA und FLORENZ, mit vielen InsiderinformationenToskana ImpressionenJeder der Stille, Abgeschiedenheit, unberührte Idylle und Sehnsucht nach kulinarischen Genüssen hat, dem rate ich ins Herz der Toskana zu reisen. Im Castelfalfi Toscana Resort warten unvergessliche Urlaubserlebnisse voller Entspannung in einer wunderschönen Location. Denn wie Gothe schon über den Landstrich bemerkte: „Die Toskana liegt nicht in Italien, sondern Italien liegt in der Toskana“…

Flüge: Ryanair, Easyjet und Germanwings fliegen ab vielen Flughäfen nach Pisa. Teilweise schon ab 19€.

Informationen: Mehr über die Toskana findet Ihr auf der Website des italienischen Tourismusbüro.Abendstimmung Castelfalfi So, wie immer hoffe ich Euch ein wenig neugierig gemacht zu haben auf die Toskana im Winter. Dieser Beitrag wurde mit Unterstützung und Produkt- Platzierungen des Landgut Castelfalfi (TUI) erstellt. Wem der Blog gefallen hat, der kann uns gerne abonnieren (natürlich gratis), einfach oben links die E-Mail eintragen und schon kommen die aktuellen Welt-Sehen und Erleben News zu Euch. Auch über einen netten Kommentar würden wir uns sehr freuen.